3stepsup Recruiting-, Vertriebs- und Prozess-Automatisierung

vertriebs-automatiSierung

Keinen Messebesucher mehr "verlieren", JEDER wird kontaktiert

VOLLAUTOMATISCH - versprochen


176.000 Messen in Deutschland pro Jahr durchschnittlicher Invest 280.000 € Wie effektiv ist Ihre Messenachbereitung?

Sie sind Vertriebsleiter und verantworten das Messebudget? Das ist eine echt herausfordernde Aufgabe oder? Nach der Messe will das Management immer wissen, wie es gelaufen ist. Was schätzen Sie, wie hoch der Prozentsatz des Nachfassens der Messekontakte in Ihrem Unternehmen ist? 100% - 80% oder niedriger? Genaue Zahlen gibt es hier keine. Doch scheint die Realität wohl bei etwa 70% zu liegen...

Klingt das für Sie wie eine reale Geschichte? Ist es auch. Auch ich habe einige Jahre im Vertrieb einer großen Firma im Softwarebereich gearbeitet. Nach einer Messe haben wir natürlich alle Messekontakte erreichen wollen. Ist es uns gelungen? - Nein nie.


Es ist ja kein böser Wille, weder des Vertriebsmitarbeiters noch des Interessenten. Es kommt einfach "der Alttag dazwischen". Kurz nach der Messe tritt eben dieser Alltag ein. Messekontakte, die nicht nach dem zweiten Anruf erreicht wurde, die auf die dritte Mail nicht reagieren, geraten - in Vergessenheit.


Nächste Messe - ein neues Glück - und wieder das gleiche Spiel.

Wir haben nie versucht zu berechnen, welcher Umsatz der Firma verloren ging, wenn die auf der Messe gewonnenen Kontakte nicht erreicht haben. Sicher bin ich allerdings, es ist teuer!


Gibt es einen besseren, einen einfacheren, einen definitiv erfolgreicheren Weg?

Absolut JA

Wäre das für Sie und Ihre Vertriebsmannschaft interessant - Alle Messekontakte werden von Ihnen AUTOMATISCH KONAKTIERT?

Dann haben wir hier eine sehr gute Nachricht für Sie - Es ist möglich einen automatischen Vertriebsprozess zu installieren, der alle Ihre Messekontakte nach der Messe nachfasst. Der dafür sorgt, dass auch wirklich jeder Kontakt die richtigen Unterlagen von Ihnen erhält, zu einem Termin mit dem Vertriebsmitarbeiter geführt wird und Sie die Chance für ein Angebot erhalten.

Wie kann ein solcher Marketing-Prozess für Sie aussehen:

  • Bereits auf der Messe wird der neue Kontakt durch einfaches Scannen der Visitenkarte in Ihrem System erfasst. Durch einen speziellen Ablauf geschieht dies nach den Grundsätzen der DSGVO.
  • Nach einer durch Sie definierten Zeit erhält der Kontakt eine stark personalisierte und inhaltlich relevante Mail von Ihnen, in der Sie sich persönlich für das ausgezeichnete Gespräch auf der Messe bedanken.
  • Je nach Reaktion des Empfängers werden entsprechende Mailsequenzen ausgelöst, die dem künftigen Kunden weitere Informationen zu Ihrer Firma, zu den Produkten bzw. Dienstleistungen zukommen lassen.
  • Vielleicht machen Sie dem Empfänger bereits ein "Vorabangebot". In dem Moment, wenn der Empfänger dieses Angebot öffnet, erhalten Sie eine Benachrichtigung per Mail oder SMS - Interessent hat eben das Angebot geöffnet - Dies ermöglicht Ihnen genau jetzt zu reagieren (außer es ist 23:35 Uhr...).
  • Nach einem freundlichen Gespräch bekommt der Interessent die Möglichkeit, einen Termin für weitergehende Gespräche zu vereinbaren, natürlich automatisch. Auch die Vorbereitung auf den Termin (Inhalt, Fragen, Anfahrtskizze...) werden abgedeckt.
  • Vom Grund her kann jeder Prozess abgebildet werden. Durch die Einbeziehung der Reaktionen des Empfängers ist die folgende Mail immer schlüssig und darauf abgestimmt.
  • PS: Sollte es zu einem Vertrag kommen, startet der Folgeprozess - das "OnBoarding" des neuen Kunden...

Dieser Prozess ist natürlich nicht nur für eine Messe anwendbar. Jeder neue Interessent, wo auch immer Sie ihn treffen, wird so in den automatischen Vertriebsprozess übernommen.

Welchen Nutzen haben Sie und Ihre Vetriebsmannschaft:

  • Der Grad des Nachfassens Ihrer Messekontakte steigt in Richtung 100%.
  • Damit steigen Ihre Chancen, die möglichen Kunden wirklich kennen zu lernen und Angebote zu platzieren.
  • Die Professionalität und Zielsicherheit des Vertriebs steigen enorm. Die wirkt sich auch auf die Reputation Ihres Unternehmens aus.
  • Die Effizienz der Messeveranstaltungen wird gesteigert, da das Vertriebsergebnis im Verhältnis zur Investition für die Messe besser dargestellt werden kann. 
  • Nicht zuletzt wird die Geschwindigkeit, mit der Sie alle neuen Kontakte angehen können, Ihnen Wettbewerbsvorteile verschaffen.
  • Und nicht zu vergessen - Vor der nächsten Messe werden alle Interessenten vergangener Messen auf den Messstand eingeladen. Natürlich erhalten auch die Kunden eine Einladung, aber eben eine für Kunden relevante...

Wie läuft ein solches Projekt ab:

  • Gemeinsam erstellen wir ein Konzept, welches Ihre geschäftlichen Vorstellungen und Ziele mit den Möglichkeiten der Marketing-Automatisierung aufeinander abstimmt.
  • Es wird klar definiert, welche Umsetzungsschritte von Ihnen selbst geleistet werden können, so dass Sie oder Ihre Mitarbeiter von Anfang an in den Prozess eingebunden werden.
  • Auf der Basis des Konzeptes und der Verteilung der Umsetzungsaufgaben erhalten Sie ein Angebot zur Umsetzung des Projektes bei Ihnen.
  • In der Umsetzungsphase stimmen wir uns eng aufeinander ab. Sollten Arbeiten eine zeitliche Abfolge (bauen aufeinander auf) haben, so übernehmen wir die Organisation dafür.
  • Nach einer Testphase und der notwendigen Feinjustierung, übergeben wir Ihnen das Projekt. Nach Abschluss stehen wir Ihnen natürlich weiterhin zur Verfügung. Dafür gibt es dann eine entsprechende Vereinbarung.
Top